Shaul B. und Hilde Robinsohn-Stiftung

 

Internationale Akademie Berlin (INA gGmbH)

 

Einer der wichtigsten Partner der Robinsohn-Stiftung war über viele Jahre die Internationale Akademie Berlin.

Die Internationale Akademie Berlin für innovative Pädagogik, Psychologie und Ökonomie gGmbH (INA gGmbH) wurde 1996 von Prof. em. Dr. Jürgen Zimmer und weiteren Gesellschaftern an der Freien Universität Berlin gegründet. Die INA führt Entwicklungs-, Praxis- und Forschungsprojekte sowie Fort- und Weiterbildungen durch. In der INA haben sich Institutionen, Gruppen und Personen zusammengeschlossen, die seit vielen Jahren in ihren jeweiligen Disziplinen erfolgreich arbeiten, aber auch die Notwendigkeit erkannt haben, über die Grenzen ihrer Wissenschaft hinaus zu forschen und zu lehren. Die INA arbeitet national und international. Sie bemüht sich um die Entwicklung eines interdisziplinären Diskurses zwischen Pädagogik, Psychologie und Ökonomie. In allen Arbeitsbereichen der INA geht es also in Theorie, Praxis und Ausbildung um die Frage nach der sinnvollen interdisziplinären Ergänzung und einer Kooperation.

 


WIR UNTERSTÜTZEN DIESES PROJEKT: